feed-image

Sicherheit im Einzelhandel und Gewerbe - kostenfreie Veranstaltung in Marburg

Sicherheit im Einzelhandel und Gewerbe in Kooperation mit der Polizei Hessen

Veranstaltung am Donnerstag, 26.09.2019, 10.00 Uhr in Marburg


Taschen- und Trickdiebstahl ist ein immer wieder vorkommendes Delikt und Ladendiebstähle verursachen im Handel Schäden in Milliardenhöhe.

Um Diebe frühzeitig erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen zu können, bietet der Handelsverband Hessen gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Mittelhessen wiederholt eine kostenfreie Informationsveranstaltung an.

In dieser Veranstaltung werden Ihnen und Ihren Mitarbeitern/innen Tipps und Tricks vorgestellt, um kriminelle Aktivitäten frühzeitig zu erkennen und das Arbeitsfeld für Täter unattraktiv zu gestalten.

Zusätzlich zeigen wir Ihnen Möglichkeiten im Bereich der baulichen Sicherheit sowie elektronische Alarmierungswege auf, die Ihr Eigentum im Vorfeld schützen können.

Wann und Wo?

- Donnerstag, 26. September 2019
- um 10 Uhr
- Haus für Handel und Dienstleistungen, Schlosserstr. 8, 35039 Marburg

weiterlesen ...

Wege in der digitalen Arbeitswelt – Kostenfreie Qualifizierungen für nordhessische Klein- und Mittelbetriebe

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem BDD am 12.09.2019 um 17.00 Uhr in der Pestalozzistraße 27 in 34119 Kassel statt.

Optimal qualifizierte Fach- und Führungskräfte sind der wichtigste Wirtschaftsfaktor, um als Betrieb in unserer schnelllebigen Zeit zu bestehen, Digitalisierung ökonomisch und effektiv umzusetzen.
Das ItF Institut Kassel hat Projektgelder der Förderinitiative: Fachkräfte sichern des Bundes und Europäischen Sozialfonds für hiesige Klein- und Mittelbetriebe eingeworben.

Im Projekt GOOD , welches bis zum Oktober 2020 läuft, werden Beschäftigte aus nordhessischen Betriebe beim eigenen Digitalisierungsprozess unterstützt. Qualifizierungen werden z.B. zu Themen: papierloses Büro, Nutzung digitaler Medien, Cloud Computing angeboten.

Im Projekt: Climb up welches bis Oktober 2021 läuft, werden Mitarbeiterinnen aus nordhessischen Kleinbetrieben kostenfreie Qualifizierungen und Beratungen zu den Themen Führung und Digitalisierung angeboten. Ziel ist, dass mehr Frauen zukünftig Führungsverantwortung übernehmen, Digitalisierung mitgestalten. Es fallen bei beiden Projekten keine Kosten an. Die Beschäftigten müssen für die Teilnahme an Weiterbildungen (1 x pro Monat) nur vom Betrieb freigestellt werden.

Vera Lieder - ItF Institut Kassel e.V. - www.itf-kassel.de

 

weiterlesen ...