Sicherheit im Einzelhandel und Gewerbe - kostenfreie Veranstaltung in Marburg

Sicherheit im Einzelhandel und Gewerbe in Kooperation mit der Polizei Hessen

Veranstaltung am Donnerstag, 26.09.2019, 10.00 Uhr in Marburg


Taschen- und Trickdiebstahl ist ein immer wieder vorkommendes Delikt und Ladendiebstähle verursachen im Handel Schäden in Milliardenhöhe.

Um Diebe frühzeitig erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen zu können, bietet der Handelsverband Hessen gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Mittelhessen wiederholt eine kostenfreie Informationsveranstaltung an.

In dieser Veranstaltung werden Ihnen und Ihren Mitarbeitern/innen Tipps und Tricks vorgestellt, um kriminelle Aktivitäten frühzeitig zu erkennen und das Arbeitsfeld für Täter unattraktiv zu gestalten.

Zusätzlich zeigen wir Ihnen Möglichkeiten im Bereich der baulichen Sicherheit sowie elektronische Alarmierungswege auf, die Ihr Eigentum im Vorfeld schützen können.

Wann und Wo?

- Donnerstag, 26. September 2019
- um 10 Uhr
- Haus für Handel und Dienstleistungen, Schlosserstr. 8, 35039 Marburg

Themen der Referenten:

Diebstahlprävention

- Modus Operandi der Ladendiebe
- Präventionsmaßnahmen technische Prävention / Verhaltensprävention
- Warenpräsentation / Warensicherung
- Empfohlenes Verhalten
- Zulässige Eingriffsmaßnahmen / Nichtzulässige Eingriffsmaßnahmen
- Folgen für den Ladendieb, etc.

Claus Dieter Jacobi
Polizeipräsidium Mittelhessen, Marburg

 

Elektronische Sicherheitstechnik im Gewerbe
- Sicherheit mit Brief und Siegel -

Welche Möglichkeiten bietet der Einsatz von Gefahrenmeldeanalagen im Alltag eines
Gewerbetreibenden und welcher Vorteil entsteht daraus!

Sven Tessmer
TELENOT ELECTRONIC GMBH, Aalen

 

Zum Anmeldeformular